Beiträge von FonteBlack

    banner.jpg

    Mit NVIDIA GeForce Now kann man Spiele selbst auf alten PCs bzw. Macs spielen - die Rede ist dabei von PUBG, GTAV, Watch Dogs 2, Assains Creed - Origins, The Crew 2 u.v.m.


    Das ganze läuft aktuell nur in einem Beta Programm, man kann sich dafür aktuell kostenlos anmelden, muss aber mit mehreren Monaten Wartezeit rechnen: Warteliste. Beta Keys werden im Internet derzeit für mindestens 19€ gehandelt, aber die sind meist unseriös.


    Auch braucht hierfür mindestens Windows 7, und eine 25K Leitung. Die Serverinfrastruktur ist gut: Es gibt Server in Deutschland, in den Niederlanden, Schweden u.v.m. Eine Preissetzung für die Zukunft gibt es seitens NVIDIA noch nicht.


    Obwohl ich eine 50K Leitung habe und 1080p möglich sein sollen, hatte ich im Maximum nur 720p60, liegt wohl an der Serverauslastung.


    Das schöne ist: Die Rechenleistung liegt komplett bei NVIDIA, diese laden i.d.R. mit 50 MB/s - 125 MB/s runter, nur manchmal schließt sich die Anwendung und der Download bricht ab. Downloaden tut man die Spiele in der Anwendung selbst von Steam, Uplay, Origin u.w.


    Fazit: Ein guter Dienst, mit nur ein paar Schwächen. Eventuell etwas für die Zukunft, siehe das Konsolenprojekt YETI von Google.


    Gameplay lässt sich leider nicht so leicht aufnehmen, deswegen habe ich hier ein paar Screens. (Die Anzeige oben rechts kann man abschalten.)


    1.PNG


    2.png

    3.png


    (Spiel: Watch Dogs 2)


    Mindestanforderungen für GeForce Now auf Windows und Mac: https://www.nvidia.de/geforce/…/geforce-now/system-reqs/


    Tipp: Unter Windows kannst du deine Hardwaredetails mit dem Befehl "dxdiag" einsehen, unter MacOS einfach nach dem Einstellungspunkt "Systeminformationen" suchen, näheres hier: https://support.apple.com/de-de/HT203001.


    Hab vor ein par Tagen die SSD M2 von Intenso bei mir reingeklatscht, vom Installationstick gebootet, alles formatiert und alte Partitonen gelöscht und Windows 10 auf der SSD installiert. Da ist jetzt auch nur Windows drauf, evtl. kommt da noch ein Ubuntu mit drauf, als zweites System. Windows will ich nur für Gaming verwenden. Ubuntu lässt sich ja easy neben Windows installieren und im Grube Menü anwählen. Werde aber der Ordnung halber auf der SSD noch eine zweite Partition für Ubuntu erstellen, soll besser sein. :)




    Hallo,


    es gibt heutzutage viele VOD Anbieter auf dem Markt - manche sind sog. VOD Flatratedienste (Netflix, Amazon Prime, Maxdome) und manche sind Einzelerwerbsdienste (Google Play Filme, iTunes, Videoload) - doch was ist besser bzw. was lohnt sich für mich?


    Ein Flatratedienst wie z.B. Netflix muss man monatl. bezahlen, dies kostet im günstigsten Tarif 7,99€ und im teuersten 13,99€ - Unterschied sind die Streamqualität und max. Geräte.


    Es gibt auch Anbieter wie z.B. Maxdome oder Amazon wo vieles im Paket enthalten ist, einige Sendungen jedoch extra bezahlt werden müssen.

    Prime bietet natürlich noch einige weitere Vorteile und eignet sich von daher auch für Online Shopper.


    Bei Einzelabrufdiensten muss man pro Film/Folge bezahlen. Die Leihgebühr für einen HD Film liegt hier zwischen 0,99€ - 5,99€.


    Kommen wir noch mal zu den Flatratediensten:

    Diese sind vor allem für Serienjunkies gedacht. Man sollte gucken, ob einem das Angebot z.B. von Netflix oder Prime zusagt, man kann's ja 30 Tage gratis testen.


    Falls man jedoch nicht fündig wird mit seiner Serie, bietet Prime einige Serien trotzdem gegen eine Einzelabrufsgebühren (s. o.) an. Serienfolgen/Filme können hier günstig ausgeliehen oder gekauft werden. Man hat 30 Tage Zeit, dass Leihvideo zu schauen.


    Preise:

    Prime: 7,99€/Monat oder 69€/Jahr - 30 Tage gratis

    Netflix: Basis: 7,99/Monat; Standard: 10,99€/Monat; Premium: 13,99€/Monat - ein Paket 30 Tage gratis

    Maxdome: 7,99€/Monat - 30 Tage gratis - Einzelabrufe ab 3,99€ verfügbar im seperaten Maxdome Store



    Alle Angebote sind monatlich kündbar.


    Einzelabrufsdienste wie Google Play Filme etc. bieten auch viele Serien und Filme an - allerdings sind hier die Preise recht teuer, weswegen man eher auf Amazon Prime zurückggreifen sollte.


    Fazit: Es hängt davon ab, was ihr gucken möchtet. Wollt ihr gerne Serien gucken, solltet ihr Netflix und evtl. Amazon Prime ausprobieren.

    Seid ihr mehr spontan oder nicht fündig geworden, dann kann das Leihmodell von Amazon oder Google/iTunes was für euch sein.


    Falls euch kurze Werbeunterbrechungen nicht stören und ihr auch etwas ältere Filme/Serien gucken wollt, könnte Watchbox (ehem. Clipfish) etwas für euch sein - mögt ihr gerne Prduktionen der RTL Gruppe kann TVNOW, 30 Tage gratis (2,99€/Monat) etwas für euch sein.



    Was haltet ihr von solchen VOD Diensten oder habt ihr Fragen? Schreibts bitte hier drunter.

    Hallo,

    wo du es gerade sagst..habe ein Gaming Notebook, leider mit einer Seagate 1TB HDD. An die Festplatte komme ich ran. Da sind dann noch zwei weitere Slots für eine SSD M2, da die kleiner sind. Könntest du die mir empfehlen oder taugt eine M2 nichts? Müsste natürlich dann einmal die HDD formatieren und auf der M2 darf dann nur Windows 10 laufen.

    Hallo

    Jaegermeister ,

    cool, dass du jetzt auch hier bist.

    SKY schaltet auch zwischen zwei Sendungen/Spielen Werbung und das nicht zu knapp und man bezahlt ja dafür. Ja gut, wenn man Filme/Serien darüber guckt, gibts da natürlich keine Werbung.


    Kabeleins, RTL oder SAT1 übertreiben es auch: Werbeblöcke ohne Ende...Wobei ich das selten schaue, weil auf RTL den ganzen Tag irgendwelche Doku Soaps laufen. Letztes Jahr hat RTL ja mal den Knaller gebracht und zur Prime Time die Taschentuchromantiksülze Titanic ausgestrahlt - mit nur 15 Werbeunterbrechungen, wie ich gehört habe, immerhin.


    Ich hatte gehört, dass in den 90zigern es um einiges besser war:

    Da gab es z.B. nicht so krass viel Werbung wie heute und damals war Fernsehen ja noch humorvoll. :D


    Ich selber habe hier Fernsehen über Satellit, Kabelfernsehen gibt es hier nicht...war eine Bedingung von der Telekom, damit die hier VDSL50 ausbauen.

    Soll auch gut sein. :) Ich mag lieber SKY (aber ich gucke kein GoT), abgesehen davon, dass sie ein behindertes Abbuchungsdatum haben. (1€ für einen Monat Entertainment + 0,60€ für angebrochenen Monat). Nutze auch nur SKY Ticket.

    Amazon Prime ist auch ein Dienst, den ich gut finde...

    Da gibt es ja bald Tom Clancys Jack Ryan. You are Wanted war auch nicht so schlecht, aber nun auch kein Überflieger meiner Meinung nach.

    The Walking Dead habe ich bis zur fünften Staffel geguckt, Staffel 4 war noch gut, aber dann wurde die Serie irgendwie langweilig. Aktuell gucke ich verschiedene Serien, Comedy halt (Family Guy, voll meine Suchtiserie).

    Ich habe den Banner mal auf meine, wegen gewissen Inhalten bekannte Seite, eingebunden.

    Geschweige denn, was für "Sendungen" auf den öffentlichen rechtlichen laufen:

    Sachen, die kein Mensch gucken will, Reportagen über Plastiktüten und Altenheime, da ist dann noch dieser Tatort jeden Sonntag, der auch nicht mehr das ist, was es mal war...

    Ich habe aktuell SKY Ticket und kann damit halt bestimmte Pay TV Sender gucken und ein paar meiner Lieblingsserien. Werde mir dieses Entertainment/Cinema Doppelpaket für 9,99€ holen...bin damit sehr zufrieden...vllt auch noch Netflix.



    Ist ja jedem selbst überlassen, was er/sie guckt.

    Aber generell hat die Qualität von Fernsehen stark nachgelassen.

    fotogutscheinejunimcd.JPG



    Du bist ein McDonalds Fan? McDonalds haut wieder eine ordentliche Ladung Gutscheine für den Juni raus, die bisher jedoch nur für die McVIP Mitglieder verfügbar sind. Ab nächsten Monat werden diese der breiten Masse über kostenlose Fernsehzeitungen oder kostenlose Zeitungen verteilt.


    Etwas ansporn gefällig? McMenü + extra 6er ChickenNuggets: nur 7,99 oder z.B. die Klassiker: 2 BigMacs/2x 6er ChickenNuggets 50% günstiger und noch vieles mehr.


    Hier geht es zu den Gutscheinen: Gutscheine.

    Kein Drucker? Kein Problem! Ihr könnt dieses PDF Dokument auch auf euer Android Gerät herunterladen und euer Handy mit dem Gutschein an der Kasse vorzeigen. Außerdem empfehle ich euch die McDonalds App (gratis für IOS u. Android), um immer auf dem laufenden zu bleiben.

    Du willst keine Aktion verpassen? Dann registriere dich hier als McVIP: https://mcvip.mcdonalds.de/


    Fernsehen on Demand

    Vergleich


    In vielen Haushalten gibt es heutzutage keinen Kabel oder Satellitenanschluss mehr - entweder baulich bedingt oder so gewünscht.

    Fernsehen über das Internet ist eine Alternative: Viele von euch verstehen darunter bestimmt Angebote wie: Telekom Entertain, SKY oder so.


    Die Frage ist: Kann man legal, gegen eine monatl. Gebühr, auf dem Handy, PC oder einem Chromecast/Fire TV auch Fernsehen gucken?

    Hier gibt es drei große Anbieter, die ich euch gerne mal vorstellen möchte:


    Der wohl bekannteste Anbieter in diesem Bereich ist Zattoo:




    Vorteil hier ist, man kann viele Sender (mit extra Werbeunterbrechungen) kostenlos anschauen, das Angebot hat jedoch eine Zeitlimitierung.

    Eine Registrierung ist erforderlich. Alle bekannten Programme sind enthalten.

    Jedoch hört man hier immer wieder von Problemen und außerdem sind hier viele ausländische Programme enthalten.


    Möchte man unbegrenzten Genuss des Programms und auch die Möglichkeit, das Programm aufzunehmen oder zu pausieren kann man aus einem Basis-Premiumtarif für 9,99€/Monat (erster Monat gratis, jederzeit online kündbar) und weiteren, dazu kombinierbaren, Tarifen wählen.

    In diesen sind dann weitere Sender enthalten. Manche können auch ohne Basis Abo gebucht werden. Die Preise hierfür variieren je nach Paket, ab 2,90€-14,99€.

    Verfügbar ist Zattoo auf: Android, IOS, Chromecast und FireTV. Verfügbarkeit im Web: ja.

    HD ist ebenfalls im Premium Tarif inbegriffen, ihr könnt bis zu 30 Aufnahmen in eurem Aufnahmespeicher haben (manche Programme lassen sich nicht aufnehmen, sondern nur pausieren) und ein Programm gucken, während ihr ein anderes aufnimmt.

    Zahlungsarten: Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung. In der Android App gibt es ein spezielles Abo zu kaufen, welches aber teurer ist. (Wurde wohl von Zattoo nicht übernommen), Google Play (+ Geschenkkarten, Handy), nur über Android, zu bezahlen.


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Der nächste Anbieter ist noch recht neu auf dem Markt und weißt waipu.tv:




    Hier gibt es diesmal drei Tarife: kostenlos, Comfort (4,99€/Monat), Perfect (9,99€/Monat)

    Im kostenlosen Tarif sind jedoch nur die öffentlich-rechtlichen Sender zu empfangen.

    Im Comfort Tarif erhält man keinen Zugriff auf HD Sender, aber schon auf alle gängigen Sender (86) und hat sogar hier schon einen Aufnahmespeicher von bis zu 25 Stunden für fast alle Sender, pausieren des Programms möglich.

    Im Perfect Tarif erhält man Zugriff auf 91 Sender inkl. 59 in HD.


    Im Comfort Tarif kann man über 2 Geräte und im Perfect Tarif über 4 Geräte gleichzeitig das Programm genießen.


    In beiden Paketen sind sogar exklusiv Sender von z.B. Unitymedia (XITE) enthalten. Hier hat man sogar einen Aufnahmespeicher von 100 Stunden.

    Serienaufnahme ist in beiden Tarifen möglich, jedoch lassen sich auch im Comfort Tarif manche Sender nicht aufnehmen. Es ist jedoch hier möglich, einen Sender aufzunehmen und einen anderen zu schauen. Hier ist es sogar möglich, mit mehreren Geräten gleichzeitig zu schauen.

    Erweiterungsabos, wie bei Zattoo, gibt es bei WAIPU nicht. Die Abos sind monatl. online kündbar. Es kann monatl. von einem in das andere Abo gewechselt werden.


    Zahlungsarten: Lastschrift, PayPal, VISA, MasterCard, Zahlung über Amazon (nur über FireTV)


    Verfügbar ist WAIPU.tv auf Android, IOS, Chromecast und auf FireTV. (Im Web verfügbar: ja, Web Version ist jedoch noch unfertig.)


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Ein auch noch recht neuer Anbieter ist Magine.TV:




    MagineTV bietet drei Tarife kostenlos mit We0rbung + allen gängigen privaten Sendern, Comfort HD für 10€ und DELUXE HD für 20€.

    Leider sieht es hier nicht so aus, wie als gäbe es einen Aufnahmespeicher. Zugriff auf manche Sendermediatheken ist inkl., ist jedoch nichts besonderes.


    Die Senderauswahl bei Magine ist riesig: Je nach Paket kommen mehr dazu, ab Comfort HD.

    HD ist bei beiden Premium Tarifen inbegriffen. Man kann sogar in den beiden Premium Paketen das Programm mit 5 Geräten gleichzeitig genießen.

    Leider ließ sich hier nicht so viel rechechieren, da die Seite recht dürftig mit Infos bestück ist.


    Verfügbar ist MagineTV auf: Android, IOS, Chromecast und FireTV. Im Web verfügbar: ja.


    Gekündigt werden kann MAGINE jederzeit im Web.


    Zahlungsarten: PayPal, Kreditkarte, Google Play (daher auch für Minderjährige geeignet oder Leute, die keine Kreditkarte haben, so wie ich.)


    ------------------------------------------------------------------------


    Natürlich bringt euch das nur was, wenn es auch eure DSL Leitung hergibt,

    also macht mal einen Speedtest.


    Mindestens: DSL 6000 (1 Gerät gleichzeitig), empfohlen: DSL 16000, für mehrere Geräte mind. VDSL/Kabel 25.


    Ich weiß, dass z.B. RTL TVNOW (4,95€/Monat) + Stream anbietet, und es auch noch weitere Senderspezifische Angebote gibt. Dies waren jetzt aber die drei größten Anbieter. Ich hoffe, euch hat das hier etwas weitergeholfen. Mehr Informationen könnt ihr auf den Internetaufritten der Streaming Anbieter entnehmen.


    MEINE MEINUNG: Ich empfehle euch waipu.tv für Sparfüchse und magine.tv für alle, die noch mehr wollen. Zattoo ist meiner Meinung nach eher ungeeignet, aber das ist meine Meinung. Da könnt ihr nichts falsch machen. Im übrigen könnt ihr alle drei Anbieter gratis testen und entscheiden, welcher/ob es das richtige für euch ist.


    Wichtig ist noch, wenn ihr über Google Play bezahlt, dass ihr es dann in eurer Google Play Aboverwaltung kündigen müsst (Google Play Store > Abos) oder unter https://play.google.com/store/account/subscriptions


    Ansonsten wünsche ich euch noch einen schönen Tag!